Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €

Willkommen bei ThinClientSpecialist

Begriffserklärungen

Thin Client

Eine Art kleiner Computer. Der Thin Client stellt eine Verbindung mit dem Server her, dieser erledigt die Datenverarbeitung und der Thin Client zeigt diese verarbeiteten Daten an. Auf dem Thin Client selbst läuft nur die Software, die für den Zugriff auf zentral betriebene Anwendungen erforderlich ist. Es ist aber lokaler Speicherplatz und Browser vorhanden.

 

Zero Client

Ein Zero Client ist ein abgespeckter Thin Client. Eine Definition ist schwierig, da viele Hersteller verschiedene Vorstellungen davon haben, was ein Zero Client ist. Im Allgemeinen kann aber gesagt werden, dass Zero Clients lokal gar keinen Speicherplatz haben für lokale Firmware oder um einen Driver oder ähnliches zu installieren und auch keinen Browser.

 

All-in-One

Als All-in-One werden alle Thin und Zero Clients bezeichnet, die in einen Bildschirm integriert sind.

 

Mobile Clients

Ein Mobile Client ist ein Laptop, der mit Thin Client Software ausgestattet ist. Er funktioniert genauso wie ein regulärer Thin Client, es wird lediglich eine Internetverbindung benötigt.

 

P2T

P2T ist die Kurzform von PC-to-Thin Client. Hiermit wird Converter Software bezeichnet, mit deren Hilfe alte Geräte (z.B. Computer, aber auch Laptops und Thin Clients) in Thin Clients umgewandelt, bzw. im Falle eines Thin Clients mit anderer Management Software ausgestattet werden. 
Es gibt auch P2T USB-Sticks, welche genauso funktionieren wie die Software Lizenzen mit einzigem Unterschied, dass die Geräte bei entfernen des USB-Sticks wie gewohnt genutzt werden können.

 

VDI

Virtual Desktop Infrastructure (VDI) bezeichnet eine Infrastruktur bei der Desktop-PCs  virtuell auf einem zentralen Server betrieben werden. Die VDI ermöglicht es jedem Client einen eigenen virtuellen Rechner auf dem Server zuzuordnen.

 

MMCP

Das Multimedia Codec-Pack (MMCP) ermöglicht das Abspielen von High Definition Audio- und Videoinhalten lokal auf dem Thin Client.

 

Smartcard

Eine Kunststoffkarte mit Chip, welche es ermöglicht einen Nutzer zu identifizieren. Ob dieser Nutzer nur mit der Karte (nicht sicher) oder zusätzlich mit PIN-Code oder Passwort identifiziert wird, kann eingestellt werden.

 

Smartcard-Reader

Der Smartcard-Reader ist das Lesegerät für die Smartcard und kann optional bei einem Thin Client installiert werden.

 

VESA

Mithilfe einer VESA-Halterung kann der Thin Client an der Monitorrückseite befestigt werden.